Waschbären auf Entdeckertour

Einige sind richtige Schlafmützen und dösen in den Tag hinein, andere gehen auf Entdeckungstour hoch oben in den Bäumen: Unsere Waschbären.

Wenn ein Tierpfleger mit Leckereien das Terrritorium betritt, ist Action angesagt. Für Leckereien wie Nüsse lassen die kleinen Maskenträger alles stehen und liegen. Ruck-zuck rutschen sie die Bäume runter, kommen aus den Baumhöhlen gekrochen und lassen das Tummeln sein. Mutige holen sich die Leckerbissen direkt aus der Jackentasche oder lassen sich aus der Hand füttern. Kleine "Angsthasen" gibt es dabei auch. Sie beobachten das Geschehen mit Abstand und hoffen, dass etwas übrig bleibt.

Unser Tipp: Verpasse nicht unsere öffentliche Fütterung bei den Waschbären: November bis März um 14.30 Uhr und April bis Oktober um 16 Uhr.

Steckbrief Waschbären

  • Lateinischer Name: Procyon lotor
  • Gewicht: 4 - 8 kg
  • Größe: 60 cm
  • Fortpflanzung: Paarung Ende Januar bis Anfang März, 65 Tage Tragezeit, 2-5 Junge
  • Ernährung: Insekten, Krebse, Fische, Frösche, Mäuse, Vögel, Eier, Beeren, Obst, Eicheln
  • Lebenserwartung: 5 - 8 Jahre

Tierpaten:

  • Gabi & Stanislav Statkevych, Rostock, 07/2022 - 07/2023
  • Luisa Erdmann, Berlin, 03/2022 - 02/2023
  • Marlo Stolze, Albersdorf, 12/2021 - 11/2022

Selbst Pate werden oder Patenschaft verschenken? Hier gibt es alle Infos.