Neuigkeiten

05.05.2016

Die „Prinzen“ sind in Güstrow

Seltene Wildform der Wellensittiche

Alle wollen nur den einen! Ausgerechnet dieser Nistkasten soll es sein. Es gibt mehr als 30 Kästen in der großen Flugvoliere - darunter anscheinend Favoritenhäuschen.

Sie sind da, die „Prinzen“. In gewissem Maße sind sie auch musikalisch, zumindest können sie ordentlich zwitschern. 33 wildfarbige Wellensittiche sind kürzlich in die begehbare Sittichvoliere des Güstrower Wildpark-MV eingezogen. Warum handelt es sich in diesem Fall um die „Prinzen“? Sie stammen aus dem Genpool von Hans Prinz, der nachweislich seit mehreren Generationen nur wildfarbige Wellensittiche bei seiner Zucht hervorgebracht hat. Züchter Wolf-Dittrich Hasse hat aus diesem Genpool eine Zuchtlinie aufgebaut, aus der diese 33 Sittiche stammen.


Highlights im Frühling

Der Frühling naht: Zeit für Abenteuer und tolle Aktionstage im Wildpark. Was dich erwartet, erfährst du auf unserer Frühlingsseite.

News gibt's auch hier:

... bei Facebook: WildparkMV

... bei Instagram: wildparkmv

Videos aus dem Wildpark-MV

Du findest uns auch bei YouTube - dort haben wir unseren eigenen Kanal und stellen von Zeit zu Zeit neue Videos online. Abonnieren und nichts mehr verpassen!

Kontakt:

Anfahrtsadresse:
Primerburg
18273 Güstrow

Anschrift:
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow

info@wildpark-mv.de
Tel.: 03843 2468-0