Neuigkeiten

18.06.2020

Wildkatzen-Nachwuchs im Wildpark-MV

Trauer und Freude liegen nah beieinander

Dass Trauer und Freude stets nah beinander liegen, hat nun auch unser Tierpfleger-Team erleben müssen: Am 5. Mai 2020 ist Wildkater Willi in einem guten Alter von 11 Jahren friedlich eingeschlafen. Dieser besondere Charakterkopf wird im Wildpark sehr fehlen. Willi und seine Kathi zeigten sich wenig scheu, eher untypisch für Wildkatzen - beide waren bei der kommentierten Fütterung immer als Erste vorn dabei. Die übrigen drei Wildkatzen hielten sich eher artentypisch im Hintergrund. Drei Tage nach seinem Tod dann die freudige Entdeckung: Willi hat Nachwuchs hinterlassen. Die fünfjährige Kathi brachte Jungtiere zur Welt und auch eine zweite Mutter zeigt sich mit einem etwas älteren Jungtier. Mittlerweile sind alle gut am und auf dem Holzhaufen zu sehen, spielen gemeinsam und zeigen sich immer öfter. Vom Holzpfad hat man hierbei die beste Sicht. Viel Spaß beim Beobachten!

Übrigens: Auf unserem YouTube-Kanal findest du bewegte Bilder vom Wildkatzen-Nachwuchs.


Highlights im Sommer

Endlich Sommer: Zeit für Abenteuer in der Natur und spannende Wolfswanderungen für Erwachsene und Kinder im Wildpark. Was dich erwartet, erfährst du auf unserer Sommer-Seite.

News gibt's auch hier:

... bei Facebook: WildparkMV

... bei Instagram: wildparkmv

Videos aus dem Wildpark-MV

Du findest uns auch bei YouTube - dort haben wir unseren eigenen Kanal und stellen von Zeit zu Zeit neue Videos online. Abonnieren und nichts mehr verpassen!

Kontakt:

Anfahrtsadresse:
Primerburg
18273 Güstrow

Anschrift:
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow

info@wildpark-mv.de
Tel.: 03843 2468-0