Neuigkeiten

04.07.2019

Watvögel mit Markenzeichen

Dreifacher Nachwuchs bei den Säbelschnäblern

Ein schwarzer, sanft aufwärts gebogener Schnabel, weißes Gefieder mit schwarzen Bändern und lange blaugraue Beine –Säbelschnäbler sind unverwechselbar. Unter anderem an der Ost- und Nordseeküste zu Hause, findet man sie auch bei uns im Wildpark-MV. Hier sind Mitte Juni nach mehreren Jahren Pause drei Jungvögel geschlüpft. Sie werden von beiden Elternteilen gemeinsam aufgezogen, die mit Argusaugen über sie wachen. Eigentlich als Kolonievögel bekannt, verteidigen Säbelschnäbler bei der Jungenaufzucht jedoch ihr Revier, was gern von schrillen Rufen begleitet wird. Spannender Fakt am Rande: Die Küken haben im Gegensatz zu den Elterntieren beim Schlupf einen geraden Schnabel. Erst danach formt er sich um. Dank der Schnabelform können Säbelschnäbler diesen seitlich durch den Schlickboden ziehen und nach Nahrung suchen. Auch bei uns gibt es spezielles Limikolenfutter, das unter anderem getrocknete Insekten und Krebse beinhaltet. Die drei Jungvögel fressen bereits eifrig mit und gedeihen prächtig.

VIDEO AUF UNSEREM YOUTUBE-KANAL


Highlights im Sommer

Endlich Sommer: Zeit für Abenteuer in der Natur und spannende Wolfswanderungen für Erwachsene und Kinder im Wildpark. Was dich erwartet, erfährst du auf unserer Sommer-Seite.

News gibt's auch hier:

... bei Facebook: WildparkMV

... bei Instagram: wildparkmv

Videos aus dem Wildpark-MV

Du findest uns auch bei YouTube - dort haben wir unseren eigenen Kanal und stellen von Zeit zu Zeit neue Videos online. Abonnieren und nichts mehr verpassen!

Kontakt:

Anfahrtsadresse:
Primerburg
18273 Güstrow

Anschrift:
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow

info@wildpark-mv.de
Tel.: 03843 2468-0