Neuigkeiten

07.09.2018

Apfelernte im Wildpark-MV startet

Leckeres Obst für Wildpark-Bewohner & Besucher

Vier Wochen früher als sonst geht es los: die Apfelernte bei uns im Wildpark-MV startet. Auf unserer parkeigenen Streuobstwiese, auf der auch die Skudden wohnen, wird nun fast täglich geerntet. Anscheinend haben die Hitze und Trockenheit dazu beigetragen, dass die Äpfel dieses Jahr etwas früher reif sind. Dabei ist jede Apfelsorte zu einem anderen Zeitpunkt soweit, sodass wir die gut 30 Bäume Stück für Stück bis etwa Mitte Oktober abernten können. Insgesamt zählen wir hier 25 verschiedene Apfelsorten, die alle ihre individuellen Eigenschaften und Geschmacksrichtungen haben. Unsere Streuobstwiese ist jedoch nicht nur Äpfel-Lieferant, sondern gleichzeitig auch natürlicher Rückzugsort und Zuhause zahlreicher Tierarten. Die geernteten Äpfel werden vielfältig eingesetzt: Ein Körbchen mit dem schmackhaften Obst steht täglich an der Wildpark-Kasse bereit – wer mag, darf kostenfrei zugreifen und die heimischen Äpfel aus eigener Ernte kosten. Genauso freuen sich auch unsere Braunbären über ihre tägliche Obstration - das Obstfrühstück im Swimmingpool. Fred und Frode fressen die Äpfel ratzeputze leer und nehmen zeitgleich ein Bad. Die beiden lassen es sich gut gehen.


Highlights im Herbst

Es wird Herbst: Zeit für Abenteuer und tolle Feste im Wildpark. Was dich erwartet, erfährst du auf unserer Herbst-Seite.

News gibt's auch hier:

... bei Facebook: WildparkMV

... bei Instagram: wildparkmv

Videos aus dem Wildpark-MV

Du findest uns auch bei YouTube - dort haben wir unseren eigenen Kanal und stellen von Zeit zu Zeit neue Videos online. Abonnieren und nichts mehr verpassen!

Kontakt:

Anfahrtsadresse:
Primerburg
18273 Güstrow

Anschrift:
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow

info@wildpark-mv.de
Tel.: 03843 2468-0