Tiere in der Nähe

Im größten Natur-Aquarium des Nordens leben über 15 heimische Fischarten. Darunter gibt es Raubfische wie Hechte, Forellen, Zander, Barsche - aber auch Friedfische wie Karpfen, Rotfedern, Plötze, Karauschen, Dübel. Verpasse unsere tägliche Fisch-Fütterung (April bis Oktober) um 12 Uhr nicht!

Zu den Fischen

Förderer

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU
  • Wirtschafts- und Umweltministerium MV
  • Stadt und Landkreis Güstrow