SUBTERRA - Der Erde unter die Haut geschaut!

Unser Bodenerlebnispfad ist eine wahrlich abenteuerliche Reise ins Erdreich.

Was ist eigentlich SUBTERRA? Es ist vom lateinischen abgeleitet und heißt: unterirdisch. Im NUP ist SUBTERRA ein Bodenerlebnispfad unter dem Motto: Der Erde unter die Haut geschaut!

Dieser Pfad vermittelt erstaunliche Einblicke ins Erdreich und zeigt u.a. Bodenarten und deren Entstehung, was Torf ist, geheimnisvolle Kreaturen und Zeugen vergangener Zeiten, unter ihnen eine Moorleiche. 

15 interessante Stationen warten vor Ort auf deine Entdeckung:  

Förderer

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU
  • Aus Mitteln des Europäischen Strukturfonds
  • Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern
  • Barlachstadt Güstrow

Unterstützt durch:

  • Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft
  • Universität Rostock