Tiere in der Nähe

Im größten Natur-Aquarium des Nordens leben über 15 heimische Fischarten. Darunter gibt es Raubfische wie Hechte, Forellen, Zander, Barsche - aber auch Friedfische wie Karpfen, Rotfedern, Plötze, Karauschen, Dübel. Verpasse unsere tägliche Fisch-Fütterung (April bis Oktober) um 12 Uhr nicht!

Zu den Fischen

Das Damwild lebt im 8 ha großen Wildfreigehege, das für Besucher begehbar ist. Aber Vorsicht! Hier kreuzen kapitale Damhirsche die Wege. Wer sich ruhig verhält, kommt den Hirschen sehr nah.

Zum Damwild

Natürlich wild und bärenstark, so erlebst du die beiden knuddeligen Bärenbrüder Fred und Frode. Sie toben, baden, klettern oder schlafen … und lassen es sich einfach nur gut gehen.

Zu den Braunbären